Im Ratskeller wurde damals noch bewirtet.

Ursprünglich war Düsenberg&Harms in der Marktstraße ansässig. Das Geschäft wurde 1910 als Gemischtwaren-Handel (Landbutter, Landeier, Fahnen) eröffnet und bot sogar Baumaterialien an.

Damals hieß die heutige Rathausstraße Lüneburger Straße

Der Mitinhaber Düsenberg ist schon nach wenigen Jahren aus dem Geschäft ausgestiegen. Nur sein Name lebt noch in Winsen fort. Sein Kompagnon Harms hat dann später die Firma aus Altersgründen seinem Schwiegersohn übergeben.

Hat Dir der Artikel gefallen?

1 / 0